Tschernobyl und wie Zukunft verstehen können – Serienanalyse

Chernobyl Exclusion Zone (2015) 54

Alexander Blecher, blecher.info [CC BY-SA 3.0 de (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)]

Vor 8 Jahren schwelten die Reaktorkerne in Fukushima langsam vor sich hin. Es war als würden sie irgendwann in einer unkontrollierten Explosion, die Welt in eine atomare Endzeitwüste verwandeln. Nuklearwissenschaftler meldeten sich zu Wort ohne genau angeben zu können, was passieren würde. Einige überschritten die Grenze der wissenschaftlichen Zurückhaltung. So ließ Najmedin Meshkati von der University of Southern California verlautbaren, dass die Situation deutlich ernster sei als angegeben. Er forderte ein Eingreifen des UN-Sicherheitsrates. Andere „Experten“ gingen von einer Katastrophe auf Raten, gar von einem noch anstehenden Supergau aus. Am Ende jedoch blieb Tschernobyl das dramatischere Ereignis:

„Die österreichischen Spezialisten schätzen den Ausstoß an Radioaktivität in Fukushima verglichen mit Tschernobyl auf 10 bis 20 Prozent für Jod-131 und 20 bis 60 Prozent für Cäsium 137.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zukunft prognostizieren | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Zukunft von Körper und Umwelt – Mehr Menschen weniger Verkehr?

Unser Körper ist in direktem Kontakt mit seiner Umwelt. Die Grenzen der Umwelt machen unsere Körpererfahrung aus. Soziale Bedingungen wirken direkt auf unser Körperempfinden. Wenn die Umwelt sich in unserer Zukunft verändert, stellt sich die Frage, wie sich unsere Körpererfahrung verändern wird. Dieser Text ist der letzte zur Frage des Körpers, bevor ich mich weiter der Frage nach der Seele und ihrer Zukunft widme.

  1. Unser Körper
    1. Ernährung – Die Zukunft wird VEGAN
    2. Gesundheit – Die Zukunft wird genetisch
    3. Umwelt – Mehr Pflanzen weniger Verkehr?
  2. Unsere Seele
    1. Künstliche Intelligenz – Unser bester Freund der virtuelle Sklave
    2. Konsum – Einkaufen im Gehirn und veränderte Reisegewohnheiten?
    3. Entspannung – Veränderte Sexualgewohnheiten
  3. Unser Geist
    1. Schule und Lernen – lebenslänglich
    2. Bedingungsloses Grundeinkommen
    3. Der Klassenkampf der Zukunft

Wie wird sich die Weltbevölkerung entwickeln?

Zu unserer Umwelt gehört das soziale Umfeld. Dieses Umfeld reichert mit Menschen an. Unbelebte, pflanzliche oder tierische Materie wird mehr und mehr in Mensch umgewandelt. Einige Theoretiker argumentieren hier, dass die Masse an Ameisen und die Menschen auf diesem Planeten gegenwärtig annähernd gleich ist. Cristoph Drösser von der ZEIT hat hier auch nochmal nachgerechnet und bestätigt dieses Ergebnis. Doch die Anreicherung der Umwelt mit menschlicher Masse hat Rückwirkungen auf den einzelnen Körper. Bei gleichzeitig erhöhter Flexibilität der Marktteilnehmer führt dies dazu, dass wir austauschbarer werden. Wenn man zum Beispiel überlegt, dass bei dem ‚ungeklärten‘ Abschuß des Flugs nach Malaysia über die Ukraine im Jahr 2014 eine Vielzahl bedeutender Aids-Experten ums Leben kam, die Aidsforschung aber gerade in den letzten Jahren angezogen hat, sieht man wie stark der Einfluss des Individuums nachlässt. Wir werden bedeutungsloser, auf eine Körperzählung reduziert. 298 Tote heißt es dann, wenn ein Flugzeug abstürzt. Unser Körper wird zu einem in sich selbst unbedeutenden Teil einer Menschenmasse, die sich über den Planeten ausbreitet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Künstliche Intelligenz und Sexualität – Wie sieht die Zukunft unserer Seele aus?

In den vorherigen Artikeln habe ich die systematische Einteilung von Zukunftsprognosen und die Methodik erklärt. Nachdem ich nun die potentiellen Veränderungen unserer Köprers besprochen habe, geht es in diesem Artikel um die Auswirkung der Zukunft auf unsere seelischen Befindlichkeiten. Hier nochmal die Einteilung:

 

 

  1. Unser Körper
    1. Ernährung – Die Zukunft wird VEGAN
    2. Gesundheit – Die Zukunft wird genetisch
    3. Umwelt – Mehr Pflanzen weniger Verkehr?
  2. Unsere Seele
    1. Künstliche Intelligenz – Unser bester Freund der virtuelle Sklave
    2. Konsum – Einkaufen im Gehirn und veränderte Reisegewohnheiten?
    3. Entspannung – Veränderte Sexualgewohnheiten
  3. Unser Geist
    1. Schule und Lernen – lebenslänglich
    2. Bedingungsloses Grundeinkommen
    3. Der Klassenkampf der Zukunft

2. Unsere Seele 

Die Entwicklung der künstlichen Intelligenz wird eine der größten Umwälzungen für unsere Lebenswelt bedeuten. Wie wird sie sich auf unser Sozialverhalten auswirken? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Künstliche Intelligenz | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was gibt es Neues? – Yes-Theory, Coitzees „Schande“, Wolfram, my-Yahoo und Bismarck

Welche Serien, Bücher, neue Tools und Artikel beschäftigen mich im Moment?

1. Welche Serien schaue ich?

Wie sieht Friends im Jahr 2019 aus? Es sind Formate wie Yes-Theory, eine Youtube-Reality-Show zur Persönlichkeitsentwicklung. Mittelpunkt sind Durchschnittscharaktere, die zur unterhaltenden Verbreiterung ihrer Comfort-Zonen ansetzen. Ein Freundeskollektiv hat sich hierbei zusammengetan, um im Internet ein durchschnittliches Leben monetarisierbar zu machen. Ohne entscheidende Kompetenzen spüren sie den Befehl von oben und richten sich in der Youtube-Ökonomie auf. Keine Nische, sondern spontane Ideen oder Kopien stehen im Vordergrund. Sie schmuggeln sich in Kinos, auf Oscar Partys oder laufen einen Marathon ohne vorheriges Training. Am Ende werden sie sogar durch Will Smith geadelt und in das Reich der anerkannten Aufmerksamkeitsflächen aufgenommen.

Etwas überrascht hat die Folge mit Wim Hoff, dem Ice-Man. Wim Hoff hat eine Meditationstechnik entwickelt, die ihm Superkräfte verleiht. Er hält daher mehrere Weltrekorde im Frieren. Seine Technik aber verwendet er nicht wirklich, sondern schmeißt die Jungs ohne Vorwarnung und im wahrsten Sinne des Wortes ins kalte Wasser. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Intelligente Information und Realität – Beitrag zur Blogparade: Wie prägen intelligente Informationen unsere Zukunft

Artificial-intelligence-155161 1280

Pixabay [CC0]

Beitrag zur Blogparade „Wie prägen Intelligente Informationen unsere Zukunft“ von Intelligente Informationen

Am 28. Oktober um 7:30 a.m. ging bei der  Indonesian National Search and Rescue Agency der Notruf ein, dass Lion Air Flug 610 wenige Kilometer von einer Ölplattform ins Meer gestürzt sei. Die Arbeiter auf der Insel berichteten, dass die Maschine mit  der Nase nach unten ins Meer crashte. Ein ähnlicher Unfall ereignete sich nun vor kurzem in Äthiopien. Die Frage an den Hersteller Boeing ist, ob die erarbeiteten Sicherheitsstandard ausreichend gewesen sind. Boeing weist erwartungsgemäß die Schuld von sich. Piloten seien über die Umstände des neuen Systems informiert gewesen:

“ Einige Tage nach dem Unglück in Indonesien informierte der Hersteller Boeing Fluggesellschaften, die bereits 737-Max-8-Modelle im Einsatz hatten, über mögliche Schwierigkeiten mit den Maschinen. So könnten mitunter fehlerhafte Informationen eines Sensors dazu führen, dass die Flugzeuge ihre Nase automatisch absenken. Wie die Washington Post berichtete, wurde Piloten und Pilotinnen darin der Umgang mit den Sensoren erläutert. Außerdem soll dieses Problem nur bei manueller Steuerung auftreten. […] Einige Piloten waren der Meinung, dass Boeing sie nicht ausreichend über das System und die mit ihm verbundenen Komplikationen informiert habe. (ZEIT)

Gut, jemanden zu informieren und jemanden tatsächlich zu informieren sind zwei verschiedene Angelegenheiten. Wer zum Beispiel liest alle Sicherheitsanweisungen zu neuer Software und ist bei allen Feinheiten gleichsam sorgfältig und konzentriert? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Vermessung des Körpers – Wie sieht die Zukunft aus unserer Gesundheit aus?

Im vorherigen Artikel habe ich die systematische Einteilung von Zukunftsprognosen und die Methodik erklärt. Nun möchte ich die Auswirkung der Zukunft auf unsere Gesundheit diskutieren, speziell die Frage nach der Genetik und modernen Diagnosemethoden. Hier nochmal die Einteilung:

 

  1. Unser Körper
    1. Ernährung – Die Zukunft wird VEGAN
    2. Gesundheit – Die Zukunft wird genetisch
    3. Umwelt – Mehr Pflanzen weniger Verkehr?
  2. Unsere Seele
    1. Künstliche Intelligenz – Unser bester Freund der virtuelle Sklave
    2. Konsum – Einkaufen im Gehirn und veränderte Reisegewohnheiten?
    3. Entspannung – Veränderte Sexualgewohnheiten
  3. Unser Geist
    1. Schule und Lernen – lebenslänglich
    2. Bedingungsloses Grundeinkommen
    3. Der Klassenkampf der Zukunft

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zukunftsphantasien und Prognosen: Die Ernährung der Zukunft wird vegan?

Im vorherigen Artikel habe ich die systematische Einteilung von Zukunftsprognosen und die Methodik erklärt. Nun möchte ich die Auswirkung der Zukunft auf unseren Körper diskutieren, speziell die Frage nach der Ernährung. Hier nochmal die Einteilung:

  1. Unser Körper
    1. Ernährung – Die Zukunft wird VEGAN
    2. Gesundheit – Die Zukunft wird genetisch
    3. Umwelt – Mehr Pflanzen weniger Verkehr?
  2. Unsere Seele
    1. Künstliche Intelligenz – Unser bester Freund der virtuelle Sklave
    2. Konsum – Einkaufen im Gehirn und veränderte Reisegewohnheiten?
    3. Entspannung – Veränderte Sexualgewohnheiten
  3. Unser Geist
    1. Schule und Lernen – lebenslänglich
    2. Bedingungsloses Grundeinkommen
    3. Der Klassenkampf der Zukunft

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zukunftsphantasien und Vorhersagen: Wie können wir unsere Zukunft verstehen?

Lübbert (Public Domain)

Über die Zukunft gibt es viele Vorhersagen. Welche Vorhersagen aber treten tatsächlich ein? Nach dem Zukunftsforscher Michio Kaku lagen Forscher vor allem dann richtig, wenn „die bereits bestehende Techniken in die Zukunft verlängert und weitergedacht haben“ (Weltartikel). Denken wir also über die Zukunft nach, so müssen wir überlegen, wie unsere Gegenwart strukturiert ist, wie wir uns entwickelt haben und welche neueren Technologien bereits etabliert werden. Vergangenheit und Zukunft bleiben in unserem Denken auf einander bezogen.

Um eine derartige Analyse durchzuführen, lohnt es sich die Zukunft systematisch zu denken. Meines Erachtens lassen sich drei Säulen der menschlichen Natur und Kultur einteilen:

1.Körper, 2. Seele, 3. Geist

Der Körper betrifft uns konkret. Er ist die Schmerzschnittstelle von einem Innen zu einem Außen. Zugleich sind wir das Unentscheidbare „Zwischen“. Veränderungen im Bereich des Körpers werden als erstes wahrgenommen, doch sie sind nicht entscheidend für die Frage, ob wir unser Leben am Ende als sinnvoll erachten. Nach dem die Bedürfnisse des Körpers befriedigt sind, drängt sich die Frage nach dem seelischen Wohlbefinden auf. Dieses Wohlbefinden wird durch unsere Beziehungen zu Anderen bestimmt. Wenn die Seele ihre Ruhe findet, unsere Familien- und Freundschaftsverhältnisse geklärt sind, sehnen wir uns nach Selbstverwirklichung. Hegel sie Möglichkeit dieser Selbstverwirklichung in etwas, das er „Geist“ nennt. Ich behalte diese Bezeichnung bei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Salzautos mit Plasmawürsten – Zukunftsmusik aus der Vergangenheit

Die e-Sportlimousine basiert auf einer Elektrolyte-Flow-Cell und besitzt 920 PS. Sie erreicht 100 Km/h in 3 Sekunden. Ihre Top-Geschwindigkeit beträgt 350 Kilometer pro Stunde (Quelle).

Die Daten sind trügerisch. Ja, es ist eine Salzbatterie. Es hört sich zunächst so an, als wir würden wir nun die Meere leer tanken, um weiter die Natur zu verändern. Doch Zukunftsmusik bleibt ein schöne Realität, die in unserem Gehirn existiert und nicht vollkommen echt ist. Das Salzauto ist mittlerweile Zukunftsmusik aus der Vergangenheit. Beiträge hierzu sind bereits 5 jahre alt: https://www.welt.de/motor/modelle/article130776857/Dieses-Salzwasser-Elektroauto-ist-eine-Sensation.html Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar